Umfrage der Uni Bern

Einladung zur Teilnahme an der Umfrage:


„Arbeitssituation und Arbeitsklima für Schweizer und Schweizerinnen in Deutschland" der Universität Bern

Mittlerweile leben rund 88'000 SchweizerInnen in Deutschland. Dort begegnet Ihnen manchmal ein Lebens- und Arbeitsklima bzw. eine Arbeitssituation, in der ihre Schweizer Identität ein zentrales Thema ihres (Arbeits-)Alltages werden kann. Damit können sowohl positive als auch negative Prozesse und Auswirkungen verbunden sein. Obwohl in Deutschland lebende Schweizer die zweitgrösste Gruppe der Auslandschweizer darstellen, ist ihre dortige Arbeitssituation und das sie umgebende Arbeitsklima wissenschaftlich bisher noch nie erfasst und näher erforscht worden. Durchgeführt wird das Projekt am Institut für Organisation und Personal (IOP) der Universität Bern. Um ein genaueres Bild der Arbeitssituation nachzeichnen zu können, ist eine zahlreiche Teilnahme von SchweizerInnen sehr wichtig. Unter dem untenstehenden Link können Sie daher an der diesem Projekt zugrundeliegenden Umfrage teilnehmen. Wir wären Ihnen auch sehr dankbar, wenn Sie die Einladung zur Umfrage auch an andere SchweizerInnen weiterleiten würden, die in Deutschland arbeiten oder dort früher einmal gearbeitet haben. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse senden wir Ihnen nach Abschluss des Projektes (Frühjahr 2019) gerne zu. Sie haben am Ende der Umfrage die Möglichkeit, eine Mailadresse zu hinterlassen.

Bei Fragen und Anregungen können Sie thomas.koellen@iop.unibe.ch bzw. den patrick.wirz@students.unibe.ch kontaktieren.

Zur Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/CH-in-DE/ Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Patrick Wirz und Thomas Köllen

Zurück