Studienteilnehmer gesucht

Liebe Schweizerinnen und Schweizer in Deutschland,

für das Forschungsprojekt „Distance Caregiving – Pflege- und Hilfepotenziale über nationale Distanzen und internationale Grenzen hinweg“ suchen wir noch Interviewpartnerinnen und Interviewpartner. Inhaltlich geht es um die Unterstützung und Sorge von Angehörigen, die man auch aus räumlicher Distanz heraus leisten kann.
Da es sich bei dem Projekt um ein binationales Forschungsprojekt handelt mit Careum Forschung aus Zürich als Forschungspartner, suchen wir auch Schweizer Bürgerinnen und Bürger. Diese sollen in Deutschland leben und einen Angehörigen in ihrer Schweizer Heimat pflegen bzw. betreuen und unterstützen.

Wichtig in dem Zusammenhang ist der Begriff „Pflege“ in einem breiten Verständnis. Angehörige, die ihre Verantwortung aus der Distanz wahrnehmen als „Distance Caregiver“, übernehmen vielfältige Aufgaben, die sich jedoch von denen unterscheiden, die vor Ort pflegen und betreuen, aber dennoch wichtig und wertvoll sind. Neben der klassischen Pflege am Bett, die „Distance Caregiver“ weniger gut wahrnehmen können, sind wichtige Aufgaben u.a. emotionaler Support über telefonischen Kontakt, organisatorische und administrative Aufgaben, finanzielle Unterstützung, Pflege des Netzwerkes vor Ort und noch vieles mehr. Die Inhalte der Interviews sind selbstverständlich anonym und dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken.

Weitere Informationen zu den Interviews finden Sie in unserem Flyer. Dieser beinhaltet Details zu den Einschlusskriterien, zum Datenschutz und wie die Interviews ablaufen sollen.

Wenn Sie mehr über das Forschungsprojekt insgesamt wissen möchten, dann besuchen Sie gerne auch unsere Webseite:
https://www.distance-caregiving.org/

Fall Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

„Liebi Grüess“
Prof. Dr. Annette Franke (Projektleitung)
Dr. Birgit Kramer (Projektkoordination)
Pirkko Marit Jann (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Kontakt:
E-Mail: dica@eh-ludwigsburg.de
Tel. 07141/9 74 52 71 oder 07141/9 74 52 84

Zurück